Der Trägerverein

Die Trägerschaft

Trägerschaft der Kita Rasselchischte ist der Verein Rasselchischte. Der Verein wurde am 27. Mai 1997 von engagierten Müttern und Vätern gegründet. Im Herbst 1997 öffnete die Rasselchischte ihre Türen zunächst für Krippenkinder, einige Jahre später folgte die Eröffnung des Kindergartens. Bis 2016 wurde der Verein Rasselchischte vom Medienunternehmen Tamedia unterstützt.

Eltern, die ihre Kinder in der RasselChischte betreuen lassen, werden automatisch Mitglied des Trägervereins (jährlicher Mitgliederbeitrag: 50 Franken) und erhalten damit ein Mitspracherecht.

Vereinsvorstand: Daniela Gisler (Präsidentin), Andreas Dietrich (Vizepräsident), Christoph Zimmer (Kassier), Alberto Trippetta (Beisitzer)